Höfundur: Helmut Hinrichsen þýddi

Die Götter der Wikinger enthält ausgewählte Auszüge aus der Snorra-Edda, der bedeutendsten Quelle der nordischen Mythologie, Anfang des 13. Jhs. von Snorri Sturluson verfaßt.

Die Wikinger glaubten an die Unsterblichkeit der Götter, und die Geschichte hat ihnen Recht gegeben. Noch heute sind ihre Namen tagtäglich in aller Munde. Der Wochentag Dienstag ist nach dem Gott Tyr benannt, Donnerstag nach Thor (Donar) und Freitag nach dem Gott Frey.

Eine der besten Geschichtensammlungen des Mittelalters und eine unentbehrliche Quelle der nordischen Mythologie.

Aus dem Altnordischen übersetzt von Helmut Hinrichsen, mit Illustrationen des dänischen Malers Lorenz Frölich (1820-1908).