Höfundur: Jón Árnason

Volkserzählungen sind Geschichten und Überlieferungen, die von Generation zu Generationweitergegeben werden und nur selten auf wahren Begebenheiten beruhen. Dennoch mögenmanche davon durchaus glaubwurdig klingen und wieder andere werden sogar durch Aussagen vonZeitzeugen bestätigt. In diesem Buch öffnet sich die Welt der Geschichten uber Trolle und Trollweiber, die einst durch Jón Árnason, einen der bedeutendsten Sammler solcher Erzählungen in Island, zusammengetragen wurden, fur Kinder und Erwachsene gleichermaßen.