Höfundur: Páll Stefánsson

Das Islandpferd spielte von Anfang an eine tragende Rolle in der isländischen Gesellschaft,und die Geschichte jener Pferderasse ist unlösbar mit der Geschichte von Land und Nation verknüpft. Diese kleinwüchsigen, aber zähen Pferde waren jahrhundertelang nicht nur des Menschen treuer Diener, sondern auch ein wahrer Freund und Kamerad.