Þú ert hér://Rúnir – Þýsk

Rúnir – Þýsk

Höfundur: Björn Jónasson

Das alte Runealphabet war in der Wikingerepoche weit verbreitet, vom Schwarzen Meer im Süden bis Skandinavien, von Russland im Osten bis Grönland. Wohin die Wikinger auf ihren langen Reise n kamen, überall hinterließen sie ihre Runenzeichen, eingraviert auf Gedenksteinen, Waffen und Werkzeugen, geschrieben auf Kalbsfellen, geritzt in Wachs und Holz.

Runen waren wichtig im Handel und als Grabinschriften, sie wurden benutzt, um Nachrichten zu übermitteln und Besitz zu markieren, um Kalender zu schreiben, Gesetze zu verfassen und Liebesbriefe zu schreiben.

„Mit Runen schrieb ich, die von den Göttern kamen“ ist in einem Runenstein in Gotland eingraviert. Ob die Runen nun wirklich von den Göttern kamen oder nicht, für die Wikinger bestand kein Zweifel, dass sie eine göttliche Gabe waren.

In diesem kleinin Buch über die Runen wird die Geschichte der Runen erzählt und jede einzelne Rune erläutert. Die Runenverse halfen den Wikingern, ihr Alphabet zu lernen, und waren ein beliebtes Rätselspiel am Abend.

„Ein kleines Buch über die Runen“ ist eine Einführung in die faszinierende Welt der Wikinger und ihre Sprache.

Verð 1.690 kr.

Gerð SíðurÚtgáfuárVerðMagn
Innbundin 59 2016 Verð 1.690 kr.
Vörunúmer: Á ekki við

Sækja í verslun: Frítt

Sendingargjald: Frá 590 kr.

Flokkar: /

Eftir sama höfund