Höfundar: Gunnar Karlsson, Sabina Burger þýddi, Alexander Schwarz þýddi

Die Geschichte Islands umfasst von der Besiedlung des Landes im 9. Jahrhundert bis zu der heutigen modernen Republik etwas mehr als 1100 Jahre.

Dieses Buch bietet eine prägnante, klare und lebhafte Übersicht über die Geschichte Islands durch die Jahrhunderte, über die Hauptereignisse, über das Volk und dessen Lebensstil zu Glanzeiten ebenso wie zu Zeiten von Verfall und Naturkatastrophen.

Dr. Gunnar Karlsson ist Professor für Geschichte an der Universität Islands und Autor vieler historischer Arbeiten.

Übersetzung ins Deutsche von Sabine Burger und Alexander Schwarz.